Der Ladeboy – Die elektrische Verladehilfe für ihren Rollstuhl

Der Transport eines Rollstuhls in dem Kofferraum des Fahrzeugs ist oftmals mit einem hohen Maß an körperlicher Anstrengung und Geschick verbunden. Fahrzeugtechnik Mazura bietet mit dem Einbau der elektrischen Verladehilfe für Rollstühle eine praktische und individuell an das Fahrzeug anpassbare Lösung an, mit der der Rollstuhl per Knopfdruck automatisch liegend in den Kofferraum des Fahrzeugs gehoben wird.

Diese Autoanpassung eignet sich für viele Modelle und erleichtert der Begleitperson den sicheren und platzsparenden Transport der Mobilitätshilfe im Kofferraum.
Es handelt sich bei dieser Verladehilfe für Rollstühle um eine Hebevorrichtung.
Nach dem Öffnen des Kofferraums wird mit der Handfernbedienung die Verladehilfe automatisch ausgefahren. Der Rollstuhl wird anschließend einfach gegen die Vorrichtung geschoben und mit dem Einrasten des Befestigungsgriffes wird der Rollstuhl automatisch und sicher in den Kofferraum ihres Fahrzeuges geladen.
Dieses Verladesystem bietet eine Hubkraft von bis zu 50 kg. So können Sie auch einen Rollstuhl mit Elektroantrieb mühelos verladen.

Praktisch – Flexibel – Wertbeständig

Der Einbau dieser Vorrichtung bietet Ihnen als Fahrzeughalter zudem den Vorteil, dass Sie die Vorrichtung bei Bedarf wieder aus dem Kofferraum entfernen können. So können Sie den Kofferraum bei Bedarf auch anderweitig nutzen. Durch den leichten Ausbau können Sie dieses Verladesystem auch in zukünftigen Fahrzeugen wiederverwenden.

Das Team von Fahrzeugtechnik Mazura berät Sie gern persönlich zu den Einsatzmöglichkeiten.

Kurzinformation:

  • Elektrische Verladehilfe für den Kofferraum
  • Rollstuhltransport liegend im Kofferraum
  • Hubkraft 20kg bis 50kg
  • Leichter Ausbau zur Nutzung des Kofferraums
  • Sicher – TÜV-GS geprüft
  • Geeignet für fast alle Pkw-Typen: Kombi, Schrägheck, Stufenheck oder Van